Donnerstag, 31. Oktober 2013

[TAG] Ein Buch, dass...

Hello :)

Ich habe hier einen coolen Tag, den ich bei Nica entdeckt hab. Er ist zwar eigtl. schon älter und passt so gar nicht zu den anderen Themen, die alle anderen Blogs heute haben, aber er gefällt mir sehr gut, außerdem hab ich das Gefühl, dass ich zu wenig poste :/

Ein Buch, das..

..mich zum lachen gebracht hat
(Quelle: Verlag)

Silber Nr. 1 von Kerstin Gier:
Meine beste Freundin hat mich dazu gebracht es zu lesen und ich hab teilweise wirklich Tränen gelacht.

..mich zum weinen gebracht hat

(Quelle: Verlag)

 Die Tribute von Panem von Suzanne Collins: 
An der Stelle, wo Katniss die kleine Rue beerdigt hat und für sie gesungen hat, hab ich hemmungslos weinen müssen. :/


..mich nachdenklich gemacht hat

(Quelle: Verlag)

Plötzlich Shakespeare von David Safier:
Dieses Buch ist zwar an sich sehr komisch, aber es lässt einen über so viel nachdenken. Im Grunde bekommt man vermittelt, wie wichtig es ist, sich selbst so anzunehmen und zu lieben wie man ist. 

..mich nicht losgelassen hat

(Quelle: Verlag)


Mary von Ella Kensington: 
Das Buch hab ich von meiner Mum empfohlen bekommen und auch wenn ich solche Bücher eigtl. gar nicht lese, hat es mich sehr berührt und zum nachdenken gebracht.Ich denke heute noch öfter darüber nach und ich glaube sogar, dass es mich in manchen Hinsichten verändert hat.


..mich total enttäuscht hat 

Ich hab jetzt lang drüber nachgedacht, aber mir fällt einfach keins ein :D

..ich nicht beenden wollte, weil es so gut war


Die komplette VA-Reihe von Richelle Mead:
Ich weiß, ich weiß eigtl. ja nicht gleich ne ganze Reihe, aber das ist nun mal so. Diese Reihe hat mich erst dazu gebracht, so eine Leseratte zu werden.


..mich überwältigt hat

(Quelle: Verlag)

Der Name des Windes von Patrick Rothfuss: 
Dieser Mann hat es einfach nur drauf, das Buch ist zwar nicht gerade dünn, aber der Autor hat mit diesem Buch etwas meiner Meinung nach, episches geschaffen. Sieht man ja auch daran, dass er dafür sehr viele Preise gewonnen hat. Ich werde es demnächst noch mal re-readen, damit ich ohne Probleme beim 2. Band einsteigen kann. 

..mich positiv überrascht hat


http://journalismus.h-da.de/archiv/campusmagazin/SS2008/wp-content/uploads/cover-medicus.jpg
(Quelle: Verlag)

Der Medicus von Noah Gordon:
Ich habe zwar fast 2 Wochen gebraucht, um es zu lesen (fragt mich nicht wieso, ich weiß es nicht :D), fand es aber echt total gut. Habe überhaupt nicht damit gerechnet und freue mich schon sehr, den Film, der ja bald läuft zu schauen :)

..das ich eigentlich nie lesen wollte


http://dramaturgia.de/wp-content/uploads/dramaturgia-blog-harry-potter.jpg

Harry Potter von J.K. Rowling:
Jaaaaa ich weiß :D Einige werden mich wahrscheinlich jetzt ohrfeigen wollen oder sonstiges mit mir anstellen, aber ich hatte als ich noch jünger war, den 1. Band mal angefangen und fand ihn wirklich doof. Als ich dann im Kino den 6. Film geschaut habe und viele gesagt haben, dass sehr viel verändert wurde, war ich dann neugierig und habe ihn gelesen. Den 7. Band dann natürlich auch gleich :D 
..ein Buch, das ich abgebrochen habe

http://www.testedich.de/quiz28/picture/pic_1286996889_1.jpg
(Quelle: Verlag)

Dasselbe wie oben drüber ;P Und ja ich schäme mich ein bisschen, auch wenn ich irgendwie trotzdem nicht vorhabe, sie noch zu lesen :D

..das ich als letztes in der Schule gelesen habe

http://www.leseland.de/dokumente/artikel/FotoGross/M-010143.jpg
(Quelle: Verlag)

Bitterschokolade von Mirjam Pressler:
Da ich ehrlich gesagt nicht mehr weiß, was wir als letztes in der Schule gelesen haben, habe ich einfach eins genommen, das mir gut gefallen hat :D

..auf meinem Nachttisch liegt

(Quelle: Verlag)

Die Prophezeihung der Seraphim von Mascha Vanessa:
Lese ich momentan, weiß aber noch nicht ob ich es fertig lese :/ 

..ich unbedingt als nächstes Lesen möchte <3

(Quelle: Verlag)

Magisches Erbe von Richelle Mead:
Ich freue mich schon soooo sehr darauf!! Ich liebe die Autorin und ihre Reihen einfach <3


Ihr dürft euch gerne angesprochen fühlen und diesen TAG auch machen ;)

Ganz liebe Grüße und

http://www.djsebiseb.com/wp-content/uploads/2012/10/halloween.jpg
(Quelle: siehe Link)

eure Nadine <3

6 Kommentare

  1. Ein sehr cooler TAG, ich würd sicherlich auch länger brauchen bis ich für alles ein Buch wüsste ;)
    LG
    Sabrina von
    http://ayakosaustraliandream.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    Das ist mal ein echt schöner Tag gefällt mir gut, aber ich mache nur noch sehr ungerne solche sachen, warum weiß ich auch nicht so genau. :D
    Vielleicht weil ich am Anfang so oft getaggt wurde ^^

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja kann ich verstehen ;) Deswegen tagge ich eigtl. auch nie jmd :D Wenn sich jmd auf meinen Blog verirrt und den TAG toll findet, kann er ihn ja auch einfach machen ;)

      Ganz liebe Grüße
      Nadine <3

      Löschen
  3. OMG Bitterschokolade! Das habe ich auch in der Schule gelesen und es sehr gemocht. Besser als den anderen Mist, den wir leider lesen musste. Wobei ich mich bei einem strikt gewehrt und eine schlechte Note in Kauf genommen habe. Das Buch ging aber auch gar nicht. "Die Insel der blauen Delfine". Musstest du das auch lesen?
    Plötzlich Shakespeare habe ich auch gelesen. Ich feier David Safier total ab. Der schreibt so unglaublich lustig.
    Witzig ist übrigens auch, dass ich Harry Potter ebenfalls nicht lesen wollte. Und dann, als ich mit den ersten Teil ausgeliehen hatte, habe ich ihn an einem Tag gelesen und alle anderen hinterher gekauft, inklusive den ersten, den ich ja eigentlich schon kannte. Aber eine volle Reihe sieht im Regal eben schöner aus, nicht? ;)
    Bei Panem an genau derselben Stelle hatte ich auch Pipi in den Augen. -.-
    Ein wirklich schöner TAG. Mal schauen, vielleicht klaue ich mir den mal.
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kenn ich nicht mal :D Offensichtlich hab ich ja aber auch nichts verpasst :)
      Ja David Safier schreibt total toll <3 Harry Potter hatte mein damaliger Exfreund zuhause stehen und dann hab ich wirklich nur den 6. und 7. gelesen und das ist bis heute auch sogeblieben :D Und ja da stimme ich dir absolut zu, wenn eine Reihe dann doch bitte vollständig :D Das Prblem hab ich bei meiner Vampire Academy Reihe. Meine kleine Schwester hat den 1. Band geschenkt bekommen und ich hab ihn gelesen (sie bis heute immer noch nicht :D) und fand die Reihe einfach soooo toll, dass ich jetzt alle außer dem 1. im Regal stehen habe. Ich versuche nun schon seit Jahren meine Schwester zu überreden, mir den 1. Band zu überlassen, bisher weigert sie sich aber noch, immerhin war das ja ein Geschenk, ist ihr Argument >_< Naja vllt schaff ichs ja doch noch irgendwann :D
      Eigtl. hab ich glaub ich in jedem Panem teil irg wann mal geweint :D
      Darfst du gerne tun ;)

      Ganz liebe Grüße
      Nadine <3

      Löschen

Hey,

ich würde mich freuen, wenn du auch deinen Senf dazu abgeben willst :)

Also los trau dich ;D